Zum Inhalt springen

Newsletter der Pfarrei Pax Christi diesen Freitag neu!

aktuelle Gottesdienste, Informationen und vieles mehr rund um die Pfarrei Pax Christi einfach per E-Mail erhalten – Anmeldung im Pfarrbüro (pfarramt.speyer@bistum-speyer.de)

Liebe Leserinnnen und Leser unseres Newsletters, liebe Mitglieder der Pfarrei Pax Christi,

seit Jahren begleitet mich in der Osterzeit ein Text – Wunsch des bei vielen unvergessenen Bischofs von Aachen, Klaus Hemmerle. Er lautet:

„Ich wünsche uns Osteraugen,

die im Tod bis zum Leben,

in der Schuld bis zur Vergebung,

in der Trennung bis zur Einheit,

in den Wunden bis zur Herrlichkeit,

im Menschen bis zu Gott,

in Gott bis zum Menschen,

im Ich bis zum Du zu sehen vermögen.“

Dieser wunderbare Text eignet sich gut zum Nachsinnen und zum Beten. Wir können diesen Texten auch verändern, zum Beispiel: Ich danke für Osteraugen… Oder: Ich bitte um Osteraugen… Und: Jesus hatte Osteraugen…

Die Fastenzeit umfasst 40 Tage, die Osterzeit bis Pfingsten 50 Tage. Die Osterfreude einzuüben und im Alltag – gerade heute im Jahr 2021- ohne viele Worte zu leben, das ist unsere spannende, reizvolle Herausforderung. In allen Gemeinden habe ich in der Kar- und Osterwoche unter uns viele entdecken dürfen, die diese Herausforderung mit ganzem Herzen aufgenommen haben. Osterfreude schenkt Frieden und neue Kraft.

Im Namen des ganzen Pastoral- und Sekretariatsteam, sowie unserer Gremien wünsche ich allen Osteraugen,

Ihr Dompfarrer Matthias Bender

 

Newsletter Pax Christi 13/2021

 

Sie möchten den Newsletter regelmäßig erhalten? Schicken Sie einfach eine E-Mail an das Pfarrbüro.