Zum Inhalt springen

Newsletter der Pfarrei Pax Christi diesen Freitag neu!

aktuelle Gottesdienste, Informationen und vieles mehr rund um die Pfarrei Pax Christi einfach per E-Mail erhalten – Anmeldung im Pfarrbüro (pfarramt.speyer@bistum-speyer.de)

Liebe Leserinnnen und Leser unseres Newsletters, liebe Mitglieder der Pfarrei Pax Christi,

diese Woche gab es ein großes Erschrecken am Dom. Am Ende des Gottesdienstes löste sich ein Keil aus dem Deckengewölbe. Gottseidank kam niemand zu Schaden. Unser Domdekan Dr. Christoph Kohl, der den Gottesdienst leitete, veranlasste sofort die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. Allen Anwesenden wurde sprichwörtlich mit einem Schlag bewusst, wie knapp sie einer gewaltigen Bedrohung entronnen waren.

Diese Woche musste ich ein Mann um die 5o beerdigen, der am Morgen das Haus verließ und am Abend nicht mehr zurückkehrte. Der Schock prägte unser Gebet. Dieser sagte ab und zu: „Wer weiß schon, was der Herrgott vorhat.“ Für mich sind solche und ähnliche Sätze ein deutlicher Vorbehalt, dass sich niemand zu sicher sein könne.

Die biblischen Texte der ersten Adventswoche schlagen einen ähnlichen Ton an. Allerdings wollen sie keine Angst erzeugen, sondern rufen zu heller Wachsamkeit und tieferem Gottvertrauen. Frau Dr. Ursula Schell (pax christi – Mitglied aus Augsburg) hat mir in einem Sonntagsimpuls  zum 33. Sonntag eine schöne Bildergeschichte geschenkt: Sie zeigt einen Mann, der mit seiner Aktentasche morgens das Haus verlässt und unterwegs einer Person mit einem Schild begegnet, auf dem steht: Das Ende ist nahe. Er dreht daraufhin um, geht noch einmal nach Hause und gibt seiner Frau einen Kuss und geht dann erneut los.

Wenn wir den Advent 2021 aus ganzem Herzen beginnen, will uns diese gesegnete Zeit zu größerer Liebe führen. Unser Gottesdienst am Samstagabend im Dom könnte ein geistlicher Start dazu sein.

Ich wünsche allen, auch im Namen unserer Gremien und des Pastoral- und Sekretariatsteams, eine Adventszeit in Aufmerksamkeit und in froher Erwartung,

Ihr Dompfarrer Matthias Bender

 

Newsletter Pax Christi 40/2021

 

Sie möchten den Newsletter regelmäßig erhalten? Schicken Sie einfach eine E-Mail an das Pfarrbüro.