Zum Inhalt springen

Newsletter der Pfarrei Pax Christi

aktuelle Gottesdienste, Informationen und vieles mehr rund um die Pfarrei Pax Christi einfach per E-Mail erhalten – Anmeldung im Pfarrbüro (pfarramt.speyer@bistum-speyer.de)

Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

liebe Mitglieder der Pfarrei Pax Christi,

Wörter mit großer symbolischer Bedeutung …..

gibt es in unserem Sprachgebrauch sicherlich viele, eines davon ist die Freude. Vor einigen Wochen war ich zu diesem Thema in einem Gottesdienst, und die Gottesdienstbesucher wurden gefragt, was für sie Freude bedeute. Die Antworten waren natürlich sehr unterschiedlich, aber mehrmals kam als Antwort: „Geteilte Freude ist doppelte Freude.“ Dies kann ich persönlich nur unterstreichen, gerade wenn ich an die Wunschzettelaktion unserer Dompfarrei für das Kinder- und Jugenddorf Maria Regina in Silz zum Weihnachtsfest 2021 denke.

100 Wunschzettel wurden auf die fünf Gemeinden verteilt, und in kürzester Zeit waren alle Wunschzettel vergriffen. Eine erste Freude war damit schon erreicht. Eine weitere folgte noch, als alle Geschenke termingerecht abgegeben wurden. Kein einziges Geschenk fehlte in diesem Jahr. Eine weitere Freude, die dritte Freude, war beim Sortieren zu sehen, wie liebevoll die Geschenke verpackt waren. Häufig waren sie aufwendig  und mit Süßigkeiten versehen verpackt. So gingen also 100 Geschenke kurz vor Weihnachten auf die Reise.

Inzwischen gab es auch schon eine Resonanz vom Kinder- und Jugenddorf.  Unsere Pfarrei, die mittlerweile zu den treuen und zuverlässigen Spendern gehört, hat mitgeholfen, den Kindern und Jugendlichen  einen schönen Heiligen Abend zu ermöglichen. Nach so viel Freude möchte ich mich im Namen aller Kinder und Jugendlichen bei unseren Spendern nochmals ganz herzlich bedanken. Ich wünsche Ihnen, dass Sie von der Freude, die Sie anderen ermöglicht haben, auch in Ihrem eigenen Leben etwas verspüren. Möge dieser leicht abgewandelte Spruch: „Geteilte Freude ist manchmal sogar mehr als doppelte Freude“, Sie in diesem neuen Jahr begleiten!

Im Namen unserer Gremien und des Pastoral- und Sekretariatsteams wünsche ich dies Ihnen von ganzem Herzen; denn wie hat schon der große Theologe Karl Rahner sinngemäß gesagt, an ihrer Freude soll man Christen erkennen.

Dr. Markus Lamm

 

 

Newsletter Pax Christi 02/2022

 

Sie möchten den Newsletter regelmäßig erhalten? Schicken Sie einfach eine E-Mail an das Pfarrbüro